Grenzgaenger

Permanente Weiterentwicklung

Kennst du das Gefühl in verschiedenen Systemen oder sozialen und beruflichen Gefügen gefangen zu sein? Sich in unterschiedlichen Situationen teilweise unwohl zu fühlen, weil Du Dich eingeengt fühlst von Grenzen? Dann werde grenzgaenger!

Seit ich denken kann bin ich ein grenzgaenger – ich pendele zwischen unterschiedlichen Welten, unterschiedlichen Systemen und finde mich in jedem dieser Systeme zurecht – ohne negativ anzuecken, dennoch immer mit einem Hauch Provokation. Eine Seiltänzerin, die zwischen den Systemen auf einem Drahtseil balanciert aber sich stets vor dem Absturz abfangen kann. Risikobereit und couragiert– wenn es sein muss – aber nie kopflos oder unbedacht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum könnte das für Dich wichtig sein?

Ich möchte Dich animieren ebenfalls Deine eigenen (mentalen) Grenzen zu erkennen, diese zu hinterfragen und Deine persönlichen Schranken für neue Einflüsse zu öffnen. Werde grenzgaenger!

Warum könnte das für Dich wichtig sein?

Ich möchte Dich animieren ebenfalls Deine eigenen (mentalen) Grenzen zu erkennen, diese zu hinterfragen und Ihre persönlichen Schranken für neue Einflüsse zu öffnen. Werde grenzgaenger!

Bachelor & Ausbildung

  • Integrierte Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Psychologie, Genderstudies & Medienwissenschaften (B.A. TU Braunschweig)
  • Veranstaltungskauffrau (IHK Braunschweig)
  • Systemischer Coach (Radius IKK, Lübeck)
  • Ausbildung zur DiSG-Trainerin
  • Workshops zum Thema NLP & Design Thinking